Sie befinden sich hier: Home Aktuell Felicitas Richter besticht bei den

Felicitas Richter besticht bei den

Deutschen Jugend-Meisterschaften am Wochenende vom 07.02. bis 09.02.2014 in Berlin
Von den diesjährigen Deutschen Hallenmeisterschaften der A- und B-Jugend in Berlin brachten die Athletinnen und Athleten des SV Halle insgesamt 18 Medaillen mit nach Hause.  
Erfolgreichste Hallenser Athletin war die 14-jährige Felicitas Richter. Sie legte gleich bei dem ersten Wettkampf der Meisterschaften, dem 3m Kunstspringen der weiblichen Jugend B, einen Traumstart hin. Mit einer fehlerlosen Sprungserie und unglaublichen 121% der DSV-Kadernorm sicherte sie sich ihre erste Goldmedaille im Kunstspringen bei einer Deutschen Meisterschaft. Auch in ihrer Paradedisziplin, dem Turmspringen, setzte Felicitas ihren Goldrausch fort und verteidigte zum zweiten Mal in Folge ihren Meistertitel. Durch die Goldmedaille in der Kombinationswertung machte sie den „Hattrick“ perfekt.
Nico Herzog, welcher im zweiten Jahr der A-Jugend an den Start ging, konnte seine Trainingsleistungen sehr gut in den verschiedenen Disziplinen abrufen und erkämpfte ebenfalls einen Meistertitel in der Kombinationswertung. Mit Silber vom 1m-Brett und jeweils Bronze vom 3m-Brett und im Turmspringen konnte Nico in allen Disziplinen eine Medaille erspringen. Dies gelang auch Diana Yaakoob mit 4x Silber und 1x Bronze. Im Turmspringen war die Goldmedaille sogar zum greifen nah. Nur durch einen kleinen Fehler bei ihrem letzten Sprung musste Diana mit nur 6 Punkten Rückstand ihrer Konkurrentin den Vortritt lassen.  
first
  
last
 
 
start
stop
SepOktober 17Nov
MoDiMiDoFrSaSo
   1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031