Sie befinden sich hier: Home Aktuell Rico Freimuth wird Vierter bei den

Rico Freimuth wird Vierter bei den

Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig vom 22.02. – 23.02.2014
und verpasst nur knapp das Podest. Die 60m Hürden legte er in 7,84 Sekunden zurück und landete auf dem 4. Platz. Damit verfehlte Rico Freimuth seine Bestleistung nur um 1 Hundertstel.  Über die 200m konnte er seine gute Vorlaufzeit in 21,59 im Finale nicht verbessern und belegte am Ende den 9. Rang mit 21,72 Sekunden.

Herzlichen Glückwunsch!
first
  
last
 
 
start
stop
SepOktober 17Nov
MoDiMiDoFrSaSo
   1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031