Sie befinden sich hier: Home Aktuell Deutsche Meisterschaften im Schwimmen: Fünf Titel für Halle

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen: Fünf Titel für Halle


5. Mai 2014. Insgesamt fünf Titel haben die Schwimmer des SV Halle bei den Deutschen Meisterschaften aus dem berliner Becken gefischt. Erfolgreichster Teilnhehmer war Paul Biedermann, der über 100, 200 und 400 Meter Freistil der Konkurrenz das Nachsehen gab. Deutsche Meisterin wurde auch Theresa Michalak, die ihren Titel über 200 Meter Lagen - nun insgesamt zum vierten Mal in Folge - erfolgreich verteidigen konnte. Zum Abschlusstag gab es einen weiteren Titel: Die Frauen gewannen die 4 mal 100 Meter Lagenstaffel in der Besetzung Mandy Feldbinder, Julia Willers, Theresa Michalak und Daniela Schreiber. 
Zusätzliche gewannen Julia Willers über 200m Brust die Silbermedaille sowie Theresa Michalak über 100 m Schmetterling, Mandy Feldbinder über 100m Rücken und Julia Willers über 100 Meter Brust jeweils die Bronzemedaille.
Bereits seit mehreren Jahren gehört der SV Halle zu den besten Schwimmvereinen Deutschlands. So wurde der Verein erneut zum besten Nachwuchsverein des vergangenen Jahres ausgezeichnet. 
Weitere Infos und Bilder hier
first
  
last
 
 
start
stop
JulAugust 17Sep
MoDiMiDoFrSaSo
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031