Sie befinden sich hier: Home Aktuell Judo: Luise Malzahn wird WM-Dritte

Judo: Luise Malzahn wird WM-Dritte

Mit einer Bronzemedaille ist unsere Judoka Luise Malzahn von den Weltmeisterschaften aus dem russischen Tscheljabinsk zurückgekehrt. Im „kleinen Finale“ besiegte das deutsche Team mit Romy Tarangul, Miryam Roper, Martyna Trajdos, Iljana Marzok und Luise Malzahn das Team aus Polen mit 3:2.
Entscheidenden Anteil am Erfolg hatte "Lui´s" Kampf gegeb Daria Pogorzelec. Bis kurz vor Schluss war der Kampf nach Wertungen ausgeglichen, dann erhielt die Polin einen Shido, der am Ende kampfentscheidend war. Das deutsche Frauenteam gewann 3:2 und die verdiente Bronzemedaille.

Im Einzel stand Luise in ihrem ersten Kampf der ihr bis dahin unbekannten Südkoreanerin Hyunji Yoon gegenüber. Nach einem Yuko-Rückstand durch Uchi-mata musste Lui nach einem weiteren Uchi-mata leider die vorzeitige Niederlage hinnehmen. 
first
  
last
 
 
start
stop
OktNovember 17Dez
MoDiMiDoFrSaSo
   1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930