Sie befinden sich hier: Home Aktuell DM der AK 12/13 im Wasserspringen

DM der AK 12/13 im Wasserspringen

 
Halle, 28.06.2015
Vom 26.-28.06.2015 fanden in der Europaschwimmhalle in Berlin die „Deutschen Meisterschaften“ der 12- und 13 jährigen Kunst-und Turmspringer statt. Das Team der halleschen Springer reiste mit 4 Mädchen sowie 4 Jungen nach Berlin. In den Jahrgängen 2003 starteten Jennifer Li Orlowski, Justine-Marie Christmann, Sophie Reinelt und Luis Kantor sowie Leon Mahlert. Zusätzlich konnten durch eine Genehmigung der Bundestrainerin/Sichtung, 3 weitere SV-Springer aus dem Jahrgang 2004 mit an den Start gehen. Cindy Tews, sie war die Gewinnerin im 3m Kunstspringen beim DSV-Sichtungswettkampf Anfang Juni in Halle an der Saale, Simon Kleinert (2.Platz/1m Kunst) und Emil Oszmer (Gesamt 5.Platz).
Erfolgreichste Starterin war Jennifer mit 5 Medaillen (2x Gold, 3x Silber). Sie bot herausragenden Leistungen und konnte sich somit für das „Intern. Jugendmeeting in Sofia“ Mitte Juli qualifizieren. Trotz ihrer langen Verletzungspause (3 Wochen) kurz vor den Meisterschaften, rief sie ihr volles Leistungsvermögen ab und war in der Addition aller Wettkämpfe, vor ihrer härtesten Konkurrentin Julia Deng aus Aachen.
Ebenso tolle Sprünge zeigte auch Justine. In den 1m-und 3m Wettkämpfen erkämpfte sie Bronze, zusätzlich noch ein 3. Platz im 3m Synchron-Wettkampf mit ihrer Partnerin Sophie Reinelt. Bronze in der Kombination gab es noch obendrauf.
Am letzten Wettkampftag gelang es den beiden Jungen aus dem 2003 Jahrgang, Luis und Leon, zu einer faustdicken Überraschung. Mit durchgängig schönen Sprüngen erkämpften sie Silber im 3m-Synchronwettbewerb.
Die Medaillenausbeute war in Berlin so hoch wie lange nicht mehr. Mit 2x Gold, 5x Bronze sowie 5x Silber zeigen unsere Jugendspringer weiter den positiven Trend auf.
Allen Beteiligten noch mal herzlichste Glückwünsche!!!
Attila Kantor
  
first
  
last
 
 
start
stop
FebMärz 17Apr
MoDiMiDoFrSaSo
   1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031