Sie befinden sich hier: Home Aktuell DOSB-Präsident Hörmann zu Gast

DOSB-Präsident Hörmann zu Gast

Halle, 5. April 2017. Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) (r.) ist von SV-Präsident Dr. Christoph Bergner zur turnusmäßigen Delegiertenversammlung des SV Halle begrüßt worden. Alfons Hörmann informierte die Delegierten über die anstehende Reform des deutschen Leistungssports. In seinem Statement verwies der Allgäuer auf die von DOSB und Bundesinnenministerium (BMI) angestrebten Änderungen, die im Saal nicht nur Zustimmung fanden. SV- Präsident Bergner bat den DOSB-Präsidenten, die kritischen Nachfragen der Delegierten bei allen zukünftigen, wegweisenden Entscheidungen zum Leistungssport mit einzubeziehen. So gibt es aus Sicht des SV Halle vor allem Änderungsbedarf bei den Fragen zu Doppelstandorten der Bundestützpunkte Rudern, Schwimmen und Leichtathletik im Land Sachsen-Anhalt, im Umgang mit dem - zumindest für das Jahr 2017 bestätigten - Bundesstützpunkt Schwimmen sowie zu den angestrebten Zentralisierungsmaßnahmen der Topathleten an wenigen Stützpunkten in der gesamten Bundesrepublik.
first
  
last
 
 
start
stop
AugSeptember 17Okt
MoDiMiDoFrSaSo
   1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930