Sie befinden sich hier: Home Aktuell Freimuth Sportler des Jahres 2017 der Stadt Halle

Freimuth Sportler des Jahres 2017 der Stadt Halle

 v.l. Hardy Gnewuch (nahm den Preis für Thorsten Margis engegen), Joshua Perling und Rico Freimuth (Sportler des Jahres 2017)v.l. Hardy Gnewuch (nahm den Preis für Thorsten Margis engegen), Joshua Perling und Rico Freimuth (Sportler des Jahres 2017)
Halle, 13. Januar 2018. Rico Freimuth ist Sportler des Jahres des Stadt Halle 2017. Der Zehnkämpfer verbesserte im vergangenen Jahr erst in Ratingen seine persönliche Bestleitung und wurde wenig später in London sensationell WM-Zweiter. Rico setzte sich unter neun Kandidaten durch, Zweiter wurde DLRG-Rettungsschwimmer Joshua Perling vor dem Bob-Weltmeister des SV Halle, Thorsten Margis.

Bei den Frauen setzte sich Parakanutin Anja Adler vom HKC 54 vor DLRG-Rettungsschwimmerin Jessica Luster und SV-Leichtathletin Cindy Roleder durch. 
Bei den Mannschaften gewann die DLRG Halle/Saalekreis vor den USV-Floorballern und den Handballerinnen "Wildcats" von Union Halle-Neustadt. Das Ergebnis setzte sich aus drei Teilergebnissen zusammen: einer Publikumswahl über die Webseite des Stadtsportbundes, einer Abstimmung einer Experten-Jury und eines Leistungssportfaktors.

Fotos: SSB Halle
first
  
last
 
 
start
stop
JanFebruar 18Mär
MoDiMiDoFrSaSo
   1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728