Sie befinden sich hier: Home Aktuell Steffen und Biedermann gewinnen Gold

Steffen und Biedermann gewinnen Gold

Biedermann3Biedermann3

Istanbul/TUR, 12. - 16. 12.2012. Britta Steffen und Paul Biedermann sind bei der Kurzbahn-WM im Schwimmen in Istanbul Weltmeister geworden. Steffen siegte über 100 Meter Freistil, Biedermann über 400 Meter Freistil. Daniela Schreiber wurde über 100 Meter Freistil Vierte, Theresa Michalak über 100 Meter Lagen Achte.    

Die Neu-Hallenserin Britta Steffen hat mit ihrer Leistung den erste deutschen WM-Titel über 100m Freistil  seit Einführung der Kurzbahn-WM im Jahr 1993 gewonnen. Paul Biedermann legte wenig später nach und verteidigte seinen Titel über 400 Meter Freistil. Außerdem gewann der 26-Jährige über die halbe Distanz hinter dem Amerikaner Ryan Lochte den zweiten Platz sowie mit der 4-mal 100-Meter-Freistil-Staffel Platz drei. Britta belegte zudem über 50 m Freistil den vierten Platz. Nur knapp verpasste Daniela Schreiber eine Medaille. Die Sprinterin wurde über 100 Meter Freistil Vierte. Ihre Zugehörigkeit zur Weltspitze unterstrich  Theresa Michalak, die im Finale über 100 m Lagen Achte wurde. Wir gratulieren unserem Quartett und ihrem Trainer Frank Embacher zu diesen hervorragenden Ergebnissen und wünschen ihnen für alle Wettkämpfe im Jahre 2013 viel Erfolg.

                 BiedermannBiedermann      Schreiber_SteffenSchreiber_Steffen        MichalakMichalak        SchreiberSchreiber

first
  
last
 
 
start
stop
JulAugust 17Sep
MoDiMiDoFrSaSo
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031