24. Weihnachtsschwimmen des SV Halle e.V.

01. Dezember, 2018

Halle

Für unsere 4. Klasse ist unser Weihnachschwimmen immer der 1. Teil des Aufnahmetest zu den Sportschulen Halle und ein Bestandteil für unsere 6. Klasse zum Verbleibetest. Alle der Schwimmer/Innen haben bis zum Ende gekämpft. Die 400 Freistil sind als letzter Wettkampf an diesem Tag zu absolvieren und für alle noch mal eine große Herausforderung. Von unseren Schwimmer/Innen wurden an diesem Samstag viele Bestzeiten geschwommen und damit auch viele fordere Platzierungen erreicht.
Neben dem Aufnahmetest und Verbleibetest ging es auch um die Mehrkampfwertungen in den einzelnen Jahrgängen. Hier wurden bei den jüngeren Sportlern drei Strecken der 50 Meter addiert und bei den älteren Sportlern alle 4 der 50 Meter addiert.
Weibliche Wertung männliche Wertung
2010 Isabella Josefine Leineweber (SV Halle) Lukas Hoheisel (SC Chemnitz von 1892)
2009 Pauline Neundorf (SC Hellas Burg1913) Gustav Seidel (SC Chemnitz von 1892)
2008 Ewa zur Brügge (SV Halle) Moritz Erkmann (SC Chemnitz von 1892)
2007 Johanna Becker (SC Magdeburg) Carlo Zander (SV Halle)
2006 Lilly-Ann Bolek (SC Magdeburg) Ole Böhme (Bitterfelder SV 1990)
2005 Juliane Lichtenfeld (SV Halle) Eric Mühlenbeck (Bitterfelder SV 1990)

Die Punktebesten Leistungen wurden bei den Damen von Lilly-Ann Bolek und bei den Herren von Eric Mühlenbeck erschwommen.

Neben den sportlichen Leistungen möchten wir unserem Helferteam um den Wettkampf und im Catering ganz herzlich danken. Ihr habt tolle Arbeit geleistet und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Ein weiterer Dank geht an die Eltern, die für viele verschiedenen Köstlichkeiten gesorgt haben.