Der Weg ist das Ziel

<p>9.067 Kilometer zu Fuß von Halle nach Tokio</p>

25. Juni, 2021
Halle

Achtung, aufgepasst: Der Stadtsportbund Halle e.V., der SV Halle e.V. und die EVH GmbH Halle rufen unter dem Motto „Gemeinsam mit Energie nach Tokio“ alle Hallenser*innen zu einer bisher einmalig sportlichen Herausforderung auf: olympische Kilometer sammeln.

Hintergrund sind die diesjährigen 32. Olympischen Sommerspiele in Tokio. Alle Informationen und Anmeldung findet Ihr dazu unter

www.halle-bis-tokio.de

Egal ob jung oder alt, Hobbyathlet oder Couchkartoffel, ob gelaufen, gejoggt, gewalkt oder lässig geschlendert – Ziel der Challenge ist es, den 9.067 Kilometer langen Weg von Halle nach Tokio gemeinsam symbolisch zu erlaufen. Warum lohnt sich das? Wird in der Zeit vom 23. Juli 2021 bis zum 8. August 2021 die gesamte Streckenleistung erreicht, starten der Sportverein Halle e.V. und die EVH GmbH ein Programm für mehr Bewegung in Kinderheimen. Kinderheime der Stadt können sich beim SV Halle e.V. melden und ihr Interesse bekunden. Der Sportverein wird dann vor Ort mit den Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Sportprogramm absolvieren. Um das zu verstetigen, erhält jedes beteiligte Kinderheim eine mobile Geschicklichkeitstrecke. Sie wird von der EVH GmbH gesponsert.
Das Programm ist auf die nächsten zwei Jahre angelegt. Am Ende gewinnen alle: die Bürger*innen der Stadt erwecken ihren individuellen Sportsgeist, fördern damit ihre Gesundheit und unterstützen gleichzeitig ein wohltätiges Projekt. Und: Der sportliche Ehrgeiz ihrer Mitbürger*innen gibt auch den halleschen Olympiateilnehmer*innen ordentlich Rückenwind. Ganz im Sinne der olympischen Idee ist Dabeisein alles! Jeder noch so kleine Schritt zählt. Kommen Sie ins Team, setzen Sie Ihre Energie frei und erreichen mit uns gemeinsam das Ziel. Auf nach Tokio!