Erstrunden-Aus für Luise Malzahn in Guangzhou

15. Dezember, 2018

Guangzhou (China)

Judoka Luise Malzahn vom SV Halle hat beim Grand-Prix-Finale im chinesischen Guangzhou eine vordere Platzierung verpasst. Beim Turnier der Top-16 de Welt verlor die 28-Jährige ihren Auftaktkampf gegen die Niederländerin Marhinde Verkerk durch Waza-ari, eine mittlere Wertung. Den Turniersieg sicherte sich die Japanerin Mami Umeki.
Quelle: MZ