Gerätturn WM 2023

29. September, 2023
Antwerpen

Kunstturn – WM Antwerpen 2023
Vom 30.09.-08.10.2023 finden im Sportpaleis in Antwerpen (Belgien) die 52. Weltmeisterschaften im Gerätturnen der Frauen und Männer statt.
Über 450 Turnerinnen und Turner aus 74 verschiedenen Ländern der Welt kämpfen um die WM-Titel. In diesem vorolympischen Jahr werden die Tickets für die Olympischen Spiele 2024 in Paris ausgeturnt. China, Japan und Großbritannien haben ihre Tickets durch die WM 2022 in Liverpool bereits erhalten. Somit gibt es noch 9 offene Plätze für Olympia 2024. Die deutsche Nationalmannschaft muss insgesamt unter die besten 12 Mannschaften kommen, um ihr Ticket zu lösen. Das Deutsche Männerteam um Andreas Toba (TK Hannover), Pascal Brendel (KTV Wetzlar), Lucas Kochan (SC Cottbus), Lukas Dauser (TSV Unterhaching), Nils Dunkel (SV Halle) und Nick Klessing (ebenfalls SV Halle) bestreiten am Samstag (30.09.) um 18:15 Uhr die Qualifikation für das Teamfinale kommenden Dienstag.
Aufgrund einer Knieverletzung von Andreas Toba beim Podiumstraining springt Nick Klessing als Ersatzmann ein.
Wir wünschen Andi eine gute und schnelle Genesung und dem Deutschen Turn-Team viel Erfolg!