Neuer Hausrekord für Laura Riedemann bei der Kurzbahn-WM

15. Dezember, 2018

Hanghzou (China)

Eine weitere Bestzeit hat Laura Riedemann bei der Kurzbahn-WM im chinesischen Hangzhou erzielt. Ihren Hausrekord über 50 Meter Rücken hat die Hallenserin von 27,29 auf 27,22 Sekunden verbessern können - das war Vorlaufplatz 20. Schon auf der doppelt so langen Strecke war die SV-Athlethin so schnell wie nie zuvor im 25-Meter-Becken.
Quelle: MZ