Preise in allen Gewichtsklassen geholt

SV-Halle-Ringer holen zwei Gold- und vier Silbermedaillen bei den „Wrestling Zone Spring Open“

27. Februar, 2022
SBG Naas Ireland

SV-Halle/2022-02-27. Einladung angenommen und gewonnen! Die halleschen SV-Ringer haben am Wochenende bei den „Wrestling Zone Spring Open“ im irischen SBG Naas sich als exzellente Techniker auf der Matte erwiesen und Preise abgeräumt. In allen Gewichtsklassen!

Gold holten so Nick Brederlow (Jugend, 40 kg) und Sebastian Otto (Männer, 92 kg). Zweitplatzierte im Wettkampf wurden Jay Rachui (Jugend, 50 kg), Dragos Avornicu (Männer, 86 kg), Julian Klemens (Junioren, 63 kg) und Tjark Berg (Männer, 60 kg). In der Teamwertung belegten die Hallenser Platz zwei. Bester Techniker des Turniers wurde Nick Brederlow. Die Teilnahme an den „Irland Spring Open“ ist zugleich der Wiedereinstig in den internationalen Wettkampfsport. So war es für die SV-Halle-Ringer das erste internationale Turnier nach dem Corona-Lock-Down überhaupt.

Bei den „Wrestling Zone Winter Open“, zu der die halleschen Ringer erstmal vom Veranstalter Sergey Pikulskiy eingeladen wurden, handelt es sich um ein Freestyle-Wrestling-Round-Robin-Turnier. Sie ist eine neue Plattform mit dem ausdrücklichen Ziel, Freestyle-Wrestling auf der Insel Irland bekannter zu machen.