#SHARKNEWS

Lena Riedemann holt Gold in der 4x100m Freistilstaffel bei JEM in Kazan

07. Juli, 2019
Kazan (Russland)

Zum Abschluss des ersten Wettkampftages der Junioren-Europameisterschaften in Kazan deklassierten die DSV-Damen der 4x100m Freistilstaffel regelrecht ihre Verfolgerinnen und sicherten sich souverän den Titel. Nach 3:41,24 Minuten schlug das aus Zoe Vogelmann (55,73), unserer Lena Riedemann (55,85), Isabel Gose (54,51) und Maya Tobehn (55,15) bestehende Team mehr als anderthalb Sekunden vor den Schwimmerinnen aus Russland an. Damit vermasselten die deutschen Girls den Gastgeberinnen nicht nur den Heimsieg sondern nahmen ihnen auch noch den Veranstaltungsrekord für Junioren-Europameisterschaften ab.

Darüber hinaus trat Lena Riedemann in drei weiteren Disziplinen an:

50m Rücken: Platz 8 in 0:28,95 Sekunden
100m Rücken: Platz 4 in 1:01,98 Minuten
4x100 Lagen: Platz 5 in 4:09,63 Minuten

Quelle: DSV, Foto: imago