Wir sind zweifacher Olympiasieger! Thorsten Margis gewinnt auch Gold im Viererbob

Es ist unglaublich. Diese Jungs haben es wirklich gewollt.

25. Februar, 2018
Pyeongchang (Südkorea)

SV Halle - Leichtathletik/Bob Anschieber Thorsten Margis als Teil des Bobteam Friedrich heizt die Jungs richtig an und holt das Maximum aus ihnen raus. Thorsten Margis, Martin Grothkopp und Candy Bauer schieben wie vom Teufel besessen und Pilot Francesco Friedrich bringt diese Höllenmaschiene nahezu perfekt nach unten. So sichert sich Team Friedrich im ersten Lauf mit Bahnrekord, einen unaufholbaren Vorsprung der nach dem vierten Lauf in einer Zeit von 3:15,85 min nur noch zu Gold führen kann.
Das Wunder ist vollbracht. Francesco Friedrich ist Doppelolympiasieger und Thorsten Margis als Weltbester Anschieber teilt dieses Gefühl.

Herzlichen Glückwunsch und Respekt, Respekt, Respekt!

Autor/Foto: Philipp Töpfer