Bob

Erneute Weltcup-Siege für Schüller und Margis

Auch beim Weltcup in St. Moritz konnte sich der nunmehr beste Bobfahrer Francesco Friedrich (48. Weltcup-Siege) auf seine Anschieber Alexander Schüller und Thorsten Margis (beide SV Halle) verlassen. Die einzige Natureisbobbahn verlangte den Sportlern alles ab. Diesmal startete Alexander Schüller sowohl im Zweier- als auch im Viererbob. Beim Zweier am Samstag war es gerade der Hallenser der mit zwei starken Anschubzeiten maßgeblich zum Sieg beitrug.

Ergebnisse:

Seiten