Bob

Alexander Schüller ist neuer Weltmeister mit Bobteam Friedrich im Viererbob

Bei der WM im großen Schlitten ließ sich der Lokalmatador Francesco Friedrich mit seinem Team auch von den schwierigen Bedingungen nicht ausbremsen. Der Sachse gewann auch das extrem enge Vierer-Rennen, führte dabei einen deutschen Dreifachsieg an und darf sich nun Rekordweltmeister nennen - gleichauf mit dem legendären Italiener Eugenio Monti, der seine Erfolge vor rund 60 Jahren gefeiert hatte.

Seiten